JUNIORDOKTOR 2013/14 Preisverleihung

 

Liebe JUNIORDOKTOR-Teilnehmer,

 

„Warum ist der Himmel blau?“, „Warum ist Blut rot?“, „Was hat es auf sich mit Nelsonknoten und Bomberjacken?“ oder „Kannst Du mit Deinem Handy ein Spiegelei braten?“ - Diesen und vielen anderen Fragen konnten die rund 350 JUNIORDOKTOR-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer im vergangenen Schuljahr nachgehen. 32 Dresdner Einrichtungen aus Bildung, Kunst, Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft luden zu einem anspruchsvollen Programm mit insgesamt 93 Stationen ein.

 

Am Samstag, den 6. September 2014 war es endlich soweit!  Die 168 erfolgreichen Absolventen des JUNIORDOKTOR-Programms 2013/2014 erhielten bei einer feierlichen Veranstaltung im Trefftz-Bau auf dem Campus der TU Dresden in Anwesenheit von Eltern, Geschwistern und Freunden ihren JUNIORDOKTOR-Titel.

 

Überreicht wurden die „Doktorhüte“, Urkunden und attraktive Preise vom Ersten Bürgermeister der Landeshauptstadt Dresden, Dirk Hilbert, gemeinsam mit Dr. Ulf Seyfert, Leiter Forschung und Entwicklung der VON ARDENNE GmbH und Juliane Schmidt, Leiterin der Geschäftsstelle des Aufsichtsrates des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus, sowie weiteren Vertretern der am JUNIORDOKTOR-Programm beteiligten Einrichtungen. 

 

Impressionen von der Preisverleihung und dem Geschehen an den einzelnen Stationen findet Ihr hier.

 

Wann die Anmeldung für den nächsten Jahrgang startet, erfahrt ihr bald auf dieser Seite.

 

Euer JUNIORDOKTOR-Organisationsteam